Müchen – kurz vor Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür – was denkt der klassische Norddeutsche dann, wenn er sechs Tage vor der Bescherung in München noch ein Wochenende verbringen will? Richtig: Schnee satt, alles im weihnachtlichen Weiß gekleidet. Ist ja im Süden. Quasi so direkt vor den Alpen.

Aber: Pustekuchen.

Ob es an der Klimaveränderung liegt oder weil nun mal kein Hochdruckgebiet so richtig Lust hatte, arktisch-kühle Luft nach Bayern hereinzufächern: Mit milden 10 Grad, aber dafür immerhin mit zum Teil richtig schönem blauen Himmel konnte man die Stadt durchwandern.

Sei es im Garten des Nymphenburger Schlosses…

oder aber auf der Tollwood..

oder ganz kurz zum Schluss im Hofgarten…

Egal. Schä woars trotzdem 😉

Weiteres von München gibts dann auch hier zu schauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.