Neulich, in Lissabon…

Dieses Jahr: Das erste Mal in Lissabon. Eine sehr schöne Stadt, die aus einer Mischung aus Alt und Neu besteht. Und in den Tagen, in denen wir dort waren, haben wir im Grunde nur den alten Teil näher kennen gelernt.

(Wenn man mir vorher gesagt hätte, dass diese Stadt aus lauter Hügeln besteht die es galt, ständig hoch- und wieder herunterzulaufen hätte ich mir das vielleicht noch einmal überlegt..)

Glücklicherweise waren wir im März dort. Zu diesem Zeitpunkt waren die Temperaturen sehr erträglich. Im Sommer gibt es hingegen gerne über 40°auf dem Thermometer. Das muss man dann wirklich mögen.

Hier ein paar Impressionen aus der Stadt – hier gibt es dann mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.