Der Herbst kommt, die Kürbisse rücken näher

Sie sind nicht zu übersehen: Die großen, kleinen, hellen, dunklen, runden oder oval geformten Kürbisse. Man kann sie als Suppe löffeln, gekocht und ausgehölt als essbares Behältnis verwenden oder aber gebraten im Salat knabbern.

Oder aber man macht eine Kuchen mit ihnen.

Daher – es wurde gebacken: Ein Kürbis-Apfel-Kuchen sollte es werden.

Die Zutaten: Kürbis. Natürlich. Dazu Äpfel, Butter, Mehl, Zucker sowie diverses Gewürze.

ofl-20150927-6156

Zunächst wurde fleißig geraspelt, geschnitten und gerührt..

Dann schichtender Weise belegt..

Sodann gebacken…

… um abschließend gereicht zu werden.

ofl-20150927-6244

Comments (1):

  1. Kate

    Okt 2, 2015 at 10:23 am

    Sieht echt lecker aus! Tolles, einfaches Rezept. Lg von der Kürbisprinzessin 2010

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.