Category: Städte

Die Trude

Es war sonnig und kalt. Und Sonntag. Daher kam Entschluss, statt den ganzen Tag faul auf dem Sofa zu verbringen, dann doch noch einmal an die frische Luft zu gehen. Ziel: Photos bei der Trude machen.

Gehen Bilder von Hamburg im Herbst…

auch ohne Sonne? Da alle zur Zeit (ich auch) Herbstbilder mit blauem Himmel einstellen, wollte ich mal versuchen, Bilder bei grauem Wetter zu machen. Dazu bin ich ein wenig in Barmbek-Süd, Eilbek und Umgebung herumgelaufen. Das ist das Ergebnis…

City Nord im Herbst

So langsam sind sie ja runter, die Blätter von den Bäumen. Sehr schade, denn für mich persönlich ist der Herbst die schönste der vier Jahreszeiten. Daher ein paar Bilder zu diesem Thema, aufgenommen in der City Nord.

Mal wieder der Hafen…

… diesmal in der Abendstunde In Vorbereitung auf Sylvester habe ich ausprobiert, wie sich der Hamburger Hafen vom Balkon eines nahen Hauses aus photographieren lässt. Und ja, ging gut 🙂 Der Blick auf den Hafen ist schon nicht schlecht: Daher

Neulich… auf dem Weg zur Arbeit

Es war früh. Es war kalt. Und es war dunkel… Also ein typischer Morgen im Winter auf dem Weg zur Arbeit. Und obwohl meine Augen tränten und die Hände zitterten, kam ich wieder nicht umhin zu bemerken, wie gut es ist,

Der Hamburger Hafen – bei Tag

Eben ein paar Bilder aus der Nacht, hier jetzt ein paar Bilder aus dem Umfeld des Hamburger Hafens am Tage. Es gibt nicht nur Wasser und Schiffe – um den Hafen herum ist viel Industrie angesiedelt. Große Lagerflächen beherbergen Tausende

Der Hamburger Hafen – bei Nacht

Kein Photoblog aus Hamburg ohne Hafen. Man kommt am Hafen nicht vorbei, es geht einfach nicht. Zu imposant macht er sich im südlichen Teil von Hamburg breit und teilt damit (nun, eher die Elbe) die Stadt in zwei Teile. Hier ein

Neulich, in Lissabon…

Dieses Jahr: Das erste Mal in Lissabon. Eine sehr schöne Stadt, die aus einer Mischung aus Alt und Neu besteht. Und in den Tagen, in denen wir dort waren, haben wir im Grunde nur den alten Teil näher kennen gelernt.

Altona – Der Bahnhof

Altona: Kein Stadtteil von Hamburg, den ich besonders gut kenne. Aber ich habe dort am Bahnhof abends – im Winter – einmal etwas warten müssen. Und dabei sind u.a. folgende Bilder entstanden. Mehr Bilder sind hier zu sehen